Start > Berichte

Bremen Open U 12

2015-12-20 15:30 von Carsten Böttcher

Franziska Schulze und Yasemin Sari springen auf´s Podest

der Bremen Open

 

Die Stader Nachwuchskämpferinnen Franziska Schulze und Yasemin Sari  haben auf den Bremen Open zwei Podestplätze erkämpft.

 

Bei dem hochkarätig besetzten Judoturnier kämpften zum Jahresende über 800 Kämpfer u.a. aus den Niederlanden, Norwegen und Dänemark.

 

tl_files/judoka_stade/2015/Bilder/Bundesliga/Frauen_Maenner/2015 12 Bremen Open weibl. U 12.JPG

Trainer Egon Krien gab den vier jungen Stader Kämpferinnen der Altersklasse U 12

Bente Zöllner und Leana Schmidt (obere Reihe v.l.) sowie

Yasemin Sari und Franziska Schulze (untere Reihe v.l.)

Gelegenheit,

auf ihrem ersten internationalen Judoturnier Wettkampferfahrung zu sammeln.

 

Franziska Schulze mit Platz 2 und Yasemin Sari mit Platz 3 erwischten in der Gewichtsklasse bis 28,0 kg nahezu einen perfekten Tag.

Franziska gewann zuerst unbeeindruckt gegen Lara Pfeiffer vom Braunschweiger SC, danach mit ihrem Lieblingswurf Seoi nage gegen die niederländische Kämpferin Jilou Werkmann.

 

Nachdem Yasemin ihre Anfangsnervosität abgelegt hatte, erkämpfte sie sich wacker die Bronzemedaille gegen Jilou Werkmann.

 

 

Der Stader Judoka Patrick Böttcher schied in der Gewichtsklasse bis 38,0 kg nach seinem Auftaktsieg gegen Tim Dörfel vom OT Bremen mit Ippon gegen den späteren Finalisten Bink te Winkel von Bushi Arnheim aus.

Bei den Herren nutzte Hans David Claren die Bremen Open zur Vorbereitung auf die Deutsche Einzelmeisterschaft im Januar 2016 in Hamburg. Claren siegte souverän in der Gewichtsklasse bis 100,0 kg.

Zurück

2022-06-29 09:10 von Sven Ohle

Tiger Cup in Lutten

Nach Pandemie bedingter Zwangspause

Endlich wieder Judo als Wettkampfsport

Weiterlesen …

2021-11-22 16:26 von Carsten Böttcher

Landesmeisterschaft U 15

Kian Alan gewinnt auf der 

Landesmeisterschaft die ....

Weiterlesen …

2021-11-17 17:17 von Carsten Böttcher

Salima und Bente in Kienbaum

Salima und Bente trainieren

bei den Olympioniken

in Kienbaum

Weiterlesen …